Naturheilpraxis Schnur

Befeldung - Frequenztherapie MF 150




Befeldung  mit dem MF 150  (nach Dieter Broers) ist äußerst vielseitig anwendbar. Diese Energie- und Regulations-Medizin aus der Quantenphysik kann sowohl bei körperlichen Beschwerden, als auch bei seelischen Prozessen eingesetzt werden.  

1. Systemische Befeldung:. Harmonisierung von Angst- und Stresszuständen, sowie Aktivierung des gesamten Immunsystems.

2. Lokale Befeldung: Zur Unterstützung der Heilung bei lokal auftretenden Schmerzen nach Verletzungen, oder Unfällen.

In den letzten Jahren fanden Befeldungspraktiker eine Vielzahl neuer Anwendungsbereiche für die 150-MHz-Frequenz. Insbesondere die Heilung akuter und chronischer Wunden findet immer größere Beachtung.

Daher hat die Firma FM Elektronik, Hersteller des Befeldungsgerätes MF 150 im Jahr 2013 eine klinische Studie zum Thema „Chronische Wundheilung“ beauftragt.

Studie: „Effektivität der Befeldungstherapie (Hochfrequenz-Zell-Resonanztherapie) mit 150 MHz / Modulation 10 Hz bei erwachsenen Patienten mit Kniegelenksarthrose

Weiterführende ausführliche Informationen über die Frequenztherapie finden sie hier

Häufige Einsatzgebiete sind für die Befeldungs-Therapie bei:

  • Arthrose / allen Gelenk-Erkrankungen (Hüfte und Knie)
  • akuten Traumen und frischen Wunden, Entzündungen
  • als Unterstützung bei osteopathischen Behandlungen
  • Blutergüsse, Ödeme
  • Seelische Befeldung / Prozessarbeit
  • (*Dieter Broers ist ein deutscher Bio-Physiker und Schriftsteller. Sein Spezialgebiet ist u.a. die Erforschung schwacher (nichtthermischer) elektromagnetischer Felder und ihre Wirkungen auf biologische Systeme. )


    So erreichen Sie mich:
    Heilpraktikerin Irmgard Schnur
    82362 Weilheim, Schöffelhuberstr. 2
    Anmeldung: Tel: 0881 - 92 450 22 (AB)
    0172 - 436 27 87
    Ich rufe Sie zurück!
    E-Mail: praxis-schnur@t-online.de